KolpingMädchenLager (am Beispiel aus dem Jahr 2008)

Mädchenlager Mädchenlager (1) Mädchenlager (2)

Unser KolpingMädchenlager 2008 unter dem Motto
 "KMLauf hei√üer Spur".


Dagmar Bußmann, Leiterin des diesjährigen Lagers sandte uns folgenden Bericht zu:

Wir waren 10 Tage in Ibbenb√ľren in dem Ferienhaus Stork-Wersborg untergebracht und haben dort einiges erlebt. Die H√∂hepunkte waren die Nachtwanderung, der Kletterwald, das Aaseebad und die nette Unterst√ľtzung der Feuerwehr als sie uns bei einer Tagestemperatur von √ľber 30¬įC geholfen hat unseren Pool zu f√ľllen und nebenbei 5000 Liter Wasser gespendet hat. Die Kinder der Ferienfreizeit waren zwischen 7 und 14 Jahren und hatte ohne Ausnahme viel Spa√ü. Heimweh gab es mal hier und dort. Doch mit Hilfe der intensiven Betreuung der Gruppenleiterinnen und den gro√üen Angeboten an Aktionen war das Heimweh auch schon wieder schnell vergessen. Es konnten viele M√§dchenfreundschaften geschlossen werden, die auch √ľber das Lager hinaus Bestand haben werden. Trotz so vieler M√§dchen auf einem Haufen, war von Zickenalarm keine Spur. Drei K√∂chinnen haben die 56 Kinder und die Betreuerinnen mit k√∂stlichem Essen versorgt. Dies war nicht zuletzt m√∂glich durch die Spenden der UWG, der Sparkasse und der Volksbank. Mit einem Teil des Geldes konnten wir uns vern√ľnftige T√∂pfe anschaffen. Auch der Kauf eines eigenen Gas-Br√§ters ist damit gesichert. Geistigen Beistand gab es zudem in der K√ľche von Fred und Chantall (Lagermaskottchen).  Wir sind gestern sehr m√ľde aber auch sehr gl√ľcklich nach Metelen zur√ľckgekehrt. Ich m√∂chte mich bei allen Kindern und allen Betreuerinnen f√ľr die sch√∂ne Zeit und den Spa√ü mit ihnen bedanken und hoffe, wir sehen uns zum n√§chsten Kolping-M√§dchenlager.

Eure Dagmar Bußmann
 

Mädchenlager (3)
[Startseite] [Kolping Metelen] [Vorstand] [Eine-Welt-Laden] [M√§dchenlager] [Jungenlager] [Termine] [unsere Geschichte] [Kontakt] [Galerie]