letzte Aktualisierung:
02.07.2018

Willkommen auf der Homepage der Kolpingsfamilie Metelen.

„Sternenklar – Du baust die Zukunft“ ist das Motto des diesjährigen Jugendevents der Kolpingjugend im Kolpingwerk Deutschland. Unter den Themenschwerpunkten „Glaube“, „Politik“ und „Verband“ erwartet euch vom 28. bis 30. September 2018 in Frankfurt/Main ein vielseitiges Programmangebot. Neben einem bunten Bühnenprogramm, einer Party und einem gemeinsamen Abschlussgottesdienst bleibt Zeit, um mit jungen Menschen aus ganz Deutschland in Kontakt zu kommen und sich zu vernetzen.
 
Hallo Kolpingjugend,
unter den Links: www.kolpingjugend-ms.de/sternenklar bzw. www.sternenklar2018.de
findet ihr Informationen zum großen diesjährigen Jugendevent des Kolpingwerks Deutschland
 
Der Diözesanverband Münster organisiert die Anreise und Unterkunft für euch, wenn ihr euch bis zum 16.07.18 dort anmeldet. Im Preis von 55,- € sind der Teilnehmerbeitrag, zwei Übernachtungen mit Frühstück, Luchpaket am Sonntag, ÖPNV-Ticket in Frankfurt und die Hin-und Rückreise mit Reisebussen enthalten.
 
Teilnehmen können alle Jugendlichen ab 14 Jahren (in Begleitung von Volljährigen) und jungen Erwachsenen.
 
Solche Events sind immer ganz Toll. So etwas bleibt in Erinnerung.

kim logo quadratisch
2 Erstaustrahlung mit Spannung

Filmwerkstatt Nr. 3
Die Filmwerkstatt in der Kulturetage startet wieder mit einem spannenden Projekt: In den Pfingstferien gibt es einen zweitätigen Videoworkshop zum Thema „Haul – Faires im Netz?“. Haul-Videos, aus dem Englischen haul für „Fang“ sind Youtubevideos in denen junge Frauen oder Männer ihre beim Einkaufen „erbeuteten“ Kosmetika und Modeprodukte vor der Kamera auspacken, testen und bewerten. In der Fair-Trade-Stadt Metelen soll das aber auf besondere Art geschehen: die Kinder gehen, unterstützt von Ehrenamtlichen des Fairtrade-Ladens der Kolpingfamilie, auf „Produktejagd“ in Metelen. Was ist fair gehandelt? Was nicht? Woher kommen die Produkte? Wie kommt der Preis zustande? Das alles wird selber gefilmt, vor der Kamera präsentiert und nachher zu einem lustigen und zugleich informativen Video geschnitten. Geleitet wird der Workshop von KIM-Vorsitzenden und Medienpädagogin Clara Beutler. Präsentation aller Videos zu der die KIM und die Kolpingfamilie herzlich einladen ist Freitag den 25. Mai 18:00h in der Kulturetage.
Die Kameratechnik konnte durch die Preisgelder des PSD Bürgerwettbewerbs 2017 erworben werden und sollen auch anderen Vereinen zur Verfügung gestellt werden.
24 und 25. Mai 2018 jeweils  10-13h und 15-17h  in der Kulturetage Metelen
8-12 Jahre  Gruppengröße: 8 Kinder
Anmeldung über Kulturetage buero@kulturetage-metelen.de oder 02556 3630263.

 

Logo KE türkis 10 Im Schnitt mit Profischnittprogramm wird der Beitrag von den Teilnehmern selber zusammengebaut.

Kochabend mit Zutaten aus Fairem Handel

Am 09.03.2018 fand zum sechsten Mal ein Kochabend mit Zutaten aus Fairem Handel statt. Inzwischen in die Küche der Grundschule umgezogen erfreut sich der Abend immer noch großer Beliebtheit. Das gemeinschaftliche Kochen ist immer wieder spaßig und überraschend. Das 4-Gänge-Menü bestand dieses Mal aus: Ziegenkäsenougat auf Zucchini, einer Mango-Karotten-Suppe, Rotkohlrouladen mit Quinua und Datteln und als Nachspeise ein Schichtdessert.
Zu Anfang wurden die Teilnehmerinnen mit einem fruchtigen Cocktail begrüßt, bevor es an die Aufteilung für die einzelnen Gänge ging. Ab da hieß es: Wiegen, Messen, Rühren, Schnippeln. Besonders die Rotkohlrouladen hatten so ihre Tücken. Doch wie immer bleibt noch Zeit für nette Pläuschchen und Anekdoten. Das schönste an so einem Abend ist aber, wenn sich anschließend alle an den von den Organisatoren festlich gedeckten Tisch (mit Kerzen und Blumen aus Fairem Handel) setzen und es sich schmecken lassen. Und sicherlich wird der eine oder andere Gang Zuhause auch mal für die Familie gekocht.

2018 Fair Kochen Metelen 1
2018 Fair Kochen Metelen 2
2018 Fair Kochen Metelen 3
2018 Faier Kochen Metelen 4

Die Kolpingsfamilie sammelt am Samstag den 13.01.2018 wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume im Metelener Ortskern ein. Wie in den Vorjahren werden die Bäume direkt vor der Haustür gegen eine Spende von 2 € abgeholt. Alle Tannenbäume sollten zu 9:00 Uhr an die Straße gestellt sein. Die Helfer der Kolpingfamilie sammeln die Spende direkt ein. Der Reinerlös wird zu Gunsten mehrerer Aktivitäten für Kinder und Jugendliche verwandt, diese dann weiterhin für die Teilnehmer preisgünstig organisiert werden können. Die Kolpingfamilie würde sich über eine breite Unterstützung der Bevölkerung sehr freuen. Alle Helferinnen und Helfer der Kolpingfamilie treffen sich um 8::50 Uhr am Gemeindebauhof im Industriegebiet oder 10 min später am Parkplatz der ehemaligen Schwimmhalle.(Jetzt Sportpark Süd)Zu dieser Aktion sind alle Kolpingmitglieder mit und ohne Kinder herzlich eingeladen die Aktion zu unterstützen.Für Getränke und Verpflegung wird gesorgt.                                                                                                                                            


Für Rückfragen dieser Aktion ist Martin Wigger (Tel: 0151-14048552) der Ansprechpartner.

2018 01 Weihnachtsbaumaktion (1)
2018 01 Weihnachtsbaumaktion (2)
2015 11 Kleiderkammer (1)
2015 11 Kleiderkammer (3)

Kleiderkammer
Kleiderausgabe ist samstags vormittags.

Wo?: Hauptschule Metelen

Wann?: Kleiderannahme:
von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat

Wir sind auf Ihre Kleiderspenden angewiesen. Wir benötigen saubere, tragbare Klediung wie z.B.:
Jacken, Hosen, Mäntel und Wäsche für Erwachsene jedes Alters und in allen Größen (überwiegend Männerkleidung) sowie Schuhe und Stiefel für Sommer/Winter.

Möchten Sie mithelfen die Spenden zu sortieren und in Regale oder Kleiderständer einzuräumen, dann melden sie sich bitte bei Familie Wiechers (Telefon 02256 1548) an oder sie kommen einfach an einem Donnerstag in den neuen Räumlichkeiten (Schilden 1, 48629 Metelen) vorbei..

2015 11 Kleiderkammer (2)
2015 11 Kleiderkammer (4)

Weitere laufende Termine:
Der Eine-Welt-Laden ist sonntags von 10.00 bis 12.00 Uhr
geöffnet. Schaut doch mal rein. Es gibt frischen Kaffee und
einiges zu stöbern.

Fahrradtour:
Von April bis Oktober findet jeden dritten Mittwoch im Monat
eine Fahrradtour in die Umgebung statt. Wir starten immer um
18.30 Uhr ab Oase
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Fahrrad-Aktion für Asylbewerber
Für eine Fahrradaktion suchen wir – KAB, Kolping, Gemeindecaritas – gute gebrauchte Fahrräder. Zusammen mit den Metelener Asylbewerbern wollen wir unter fach- und sachkundiger Aufsicht die Räder verkehrssicher herrichten. Anschließend können die Asylbewerber ihr Fahrrad als Eigentum mitnehmen. Wenn Sie ein Fahrrad spenden können, melden Sie sich bitte bei Werner Bever, Adenauer Straße 22, Tel.: 98787 oder Ludwig Göbel, Kolpinqstraße 19, Tel.: 997077. Wenn Sie kein Fahrrad abgeben stiften, können Sie das Projekt trotzdem unterstützen. Für die Instandsetzung der Räder wird Material (Bereifung, Beleuchtung usw.) benötigt, das wir kaufen müssen. Darum ist jede Spende willkommen in bar oder auf das Konto der Kolpingfamilie
 

Im Rahmen der Aktion "Mein Schuh tut gut" konnte unsere Kolpingsfamilie schon die ersten Kartons Schuhe auf den Weg schicken.
Allen Spendern sagt die Kolpingsfamilie herzlichen Dank.  Wer noch alte Schuhe hat und sie spenden möchte, kann sie weiterhin im Eine-Welt-Laden oder im Schuhhaus Hillmann abgeben. Die Aktion soll weiterhin unterstützt werden.
 

2017 01 Schuhe Aktion Kolping Metelen (2)
2017 01 Schuhe Aktion Kolping Metelen (1)
2017 01 Schuhe Aktion Kolping Metelen (3)
2017 01 Schuhe Aktion Kolping Metelen (4)
2017 01 Schuhe Aktion Kolping Metelen (5)
2017 01 Schuhe Aktion Kolping Metelen (6)
www.kolping.de Kolping Diozöse Münster Kolpingsfamilie Metelen Zur Gemeindeverwaltung www.katholische-kirche-metelen.de Spielmanns- und Fanfarenzug Kolping Metelen

Terminplan der kirchlichen
Verbände in Metelen !

Erholung nötig? Wie wäre es mit einer Reise nach...

...Kolping Familienferienstätte Salem

[Startseite] [Kolping Metelen] [Termine] [unsere Geschichte] [Kontakt] [Galerie]